Cloudst
Eine alte Seele
Viele Geschichten geraten in Vergessenheit, besonders jene, die niemand weitererzählt. Drum haben die wenigen an die man sich erinnert einen besonderen Wert.
Jinx, Samstag, 03. März 2012, 17:10 Uhr

Ganz kurz

Könnte nun doch auch heute, wenn das besser passt als morgen.

Hatten hier ein paar Planungsmissverständnisse ;)

Skies, Samstag, 31. Dezember 2011, 16:32 Uhr

 

 

caelum, Freitag, 07. Oktober 2011, 05:38 Uhr

Doofes GB, muss ich zugeben.





*attention-whoring-mode on* DA STEHT NÄMLICH NIX VON/ÜBER CAELI DRIN! 

Galiana, Montag, 12. September 2011, 00:56 Uhr

Hi ich wollte dir nur sagen das deine kleine Freundin sich wieder beruhigen kann, ich habe feyalana gelöscht, wünsche dir noch viel Spass, cya in icq bye

BrianGallagher, Sonntag, 12. Juni 2011, 05:49 Uhr

Das alltägliche Lärmen des Marktes wurde durchbrochen durch den schweren Klang der  kupfernen Glocken, welche zur Mittagsmesse läuteten. Die Türe der Kathedrale öffnete sich unter protestierendem Quietschen der gußeisernen Schaniere,  ehe der  Geistliche  Hals über Kopf hinaus stürzte.  Seine Füße trugen ihn  schnellen Schrittes die Stufen hinab, er wagte nicht einmal über die Schulter zurück zu blicken,  aus Angst  sein  Gleichgewicht auf den ausgetretenen Stufen zu verlieren. Die weiße Kutte des Predigers schliff durch den Schlamm, welchen zahlreiche  Schuhe auf die Stufen getragen hatten und der nun schmierige Muster auf dem feinen Stoff zog. Eine dunkle Gestalt trat durch die mächtigen Tore der Kirche hindurch ins Freie, einen Atemzug lang sah er dem Mann Gottes nachdenklich hinterher. Dann  ertönte ein  peitschender Knall und durchschnitt  hallend den weiten Platz, die grellen Sonnenstrahlen spalteten sich zwischen den  wirr aufsteigenden Tauben. Die Rauchschwade  der Handfeuerwaffe stieg, sich windend,  vor das Gesicht des Vermummten. Zwischen den Glockenklängen, die sich an den  hohen Türmen brachen,  rannte die Gestalt in die schattige Gasse neben dem alten Gotteshaus. Der Geistliche  brach in die Knie und  fiel gurgelnd in den Dreck des Platzes, wo sich sein Blut mit seines Gleichen mischte.

 

(genug  Kopfkino, die Müdigkeit schlug zu, viel Spass damit ^^)

Wollmaus, Mittwoch, 19. Januar 2011, 23:42 Uhr

Auch Kekse will .. und ich will auch wissen wies war.

Hat alles so geklappt wie dus brauchtest?

Lyz, Montag, 17. Januar 2011, 18:27 Uhr

Was haben wir damals eigentlich geplayd? Weißt du das noch?

Lyz, Montag, 17. Januar 2011, 10:50 Uhr

Och ja, muss ja.

BIn mittlerweile Mama ^^ Und versuche in der Zeit wo ich Frau bin mal wieder bissel was zu zocken. Das habe ich schon viel zu lange nicht mehr gemacht

Wollmaus, Sonntag, 16. Januar 2011, 23:05 Uhr

Na klar mach ich das!

Meld dich wenn du weisst wie es war.

Lyz, Sonntag, 16. Januar 2011, 20:46 Uhr

Kennst du mich noch???