Slapshot




Menschen: Das sind doch diese Lümmel aus der letzten Reihe der Evolution?!

© Prof. Dr. Quadbeck-Seeger (*1939)






Mein Vater ist ein aufrechter und ehrlicher Mensch gewesen. Ein Farmer. Ebenso wie auch sein Vater, dessen Vater und Großvater und ... - Ich denke du weißt worauf ich hinaus will. Unsere Farm ist seit mehr als vier Generationen im Besitz unserer Familie. Jedes Kind meiner Familie hat gelernt nicht nur zwischen knapp 300 bis 400 Schafen sondern auch im australischen Outback zu überleben. Passend zu unserem Familiennamen. Darwin.

Wenn man selbst nicht mindestens ein paar Jahre "Down Under" gelebt hat, kann und wird man nicht verstehen wie Dinge, die die Welt bewegen, einfach an uns vorbeiziehen können. Es gilt eine andere Zeitrechnung, ein anderes Zugehörigkeitsgefühl. Genau aus diesem Grund stand schon mit meiner Geburt fest, dass ich die Darwin Sheep Farm einmal weiterführen würde. Die Welt mag im Wandel erzittern, aber die Schafe wollen trotzdem geschoren werden. Du musst überleben. Immer. Egal was auf anderen Kontinenten für Gesetze in Kraft treten oder gebrochen werden.

Meine Freiheit war mir schon immer wichtiger als die Kriege Anderer.








Laß den Helden in deiner Seele nicht sterben!

Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 - 1900)





”Die Helden deiner Kindheit bestimmen deine Zukunft!” Das hat zumindest immer mein Herr Großvater gesagt. Immer dann wenn ich kränkelnder Bengel nicht auf der Farm helfen konnte und er abgestellt worden war mich zu beschäftigen. Ich habe die Geschichten über seine Revolverhelden geliebt. Selbstverständlich musste er mir dann auch noch das Schießen beibringen als mein Vater sich endlich dazu erweichen. Ich wollte so schnell werden wie Lucky Luke. Wenn selbst ein 60-jähriger dass Schießeisen herumwirbeln kann wie ein Westernheld. Warum sollte ich das nicht auch können?

Nach 5 Jahren war ich dann sogar schon soweit das ich meinem alten Herren die Zigarre aus dem Mund schießen konnte, ohne ihm dabei auch nur ein Haar zu krümmen. Sein Gottvertrauen in allen Ehren, mit den ersten Tricks hab ich mir auch schon ein paar Dollar verdienen können mit meinen 18 Jahren. Aber ich hätte mich an seiner Stelle nicht an die Wand gestellt um auf mich schießen lassen. Für mich war aber spätestens dann auch klar, ich bin kein Farmer und werde nie einer sein. Ich denke das ist meinem Vater auch bewusst geworden.


Profession: Held.
Ein guter Gedanke.
Nur mit der Umsetzung hapertete es gewaltig.








Der Zirkusdirektor blickt verheißungsvoll in die Runde. "Wir haben Sie nicht belogen: Wir zeigen lebendige, atmende Missgeburten", verkündet er. "Kommen Sie mit mir und schauen sich das erstaunlichste Ungeheuer aller Zeiten an." Die Menschenmenge folgt dem Mann, der auf einen großen Kasten zugeht. Ungeduldig beugen sich die ersten Schaulustigen darüber. Was sie dort erblicken, lässt ihnen das Blut in den Adern gefrieren. Eine Zuschauerin schreit hysterisch auf, andere halten sich schockiert die Hände vor den Mund.

In dem Kasten kauert eine bizarre Kreatur: halb Frau, halb Federvieh, dem herabhängendem Mund entweichen gequälte Krählaute.

(c) "Freaks". by Regisseur Tod Browning


Eine Freakshow ist für die meisten Besucher nichts weiter als ein bezahlter Alptraum. Ein kurzer Einblick in eine entartete Realität. Für die Krüppel und Missgeburten, die sich dort zur Schau stellen und früher sogar oft gegen Ihren Willen zur Schau gestellt wurden, ist die Show oftmals der einzige Weg sich am Leben zu erhalten.


Darwinismus von seiner schwärzesten Seite.
Hier sehen Sie die fehlgeschlagenen Prototypen der Evolution.


Die Freaks, die ich kenne sind stolz und Sie glauben an die Freiheit. Ich bin einer von Ihnen gewesen, ein Teil der Show und der Familie dahinter. Auch wenn man mir keinen evolutionären Missgriff ansehen kann. Die paar Kunststücke, die ich mir über die Jahre angeeignet habe reichen aus um dazu zu gehören.




Deadpool, Montag, 24. September 2018, 21:16 Uhr
Ähnliches Foto
Deadpool, Donnerstag, 20. September 2018, 22:54 Uhr

http://fs5.directupload.net/images/180920/5alzkowp.gif

Deadpool, Donnerstag, 20. September 2018, 22:49 Uhr

http://fs5.directupload.net/images/180920/8qggvynk.gif

Deadpool, Samstag, 26. März 2016, 23:27 Uhr

http://fs5.directupload.net/images/160326/vaxex8cd.jpg

Deadpool, Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19:25 Uhr

Halli Hallöle keine Angst, ich bin ja nur wieder *hähä*

AAAutsch.....*Polter*...*Krach*...*Schäpper*...
*AAAUA *.. schöne Sch...
jetzt bin ich doch glattweg über die Tastatur gefallen
und voll in Dein GB reingesemmelt...
hoffe hab hier nix putt demacht.....
herrrrjeeeee *umschau*...
ja nee scheint noch alles ganz und auf seinem Platz zu sein
Phu....Gott sei Dank...
_______________!!//
______________( ôô )
_____________oo(_)oo
___________/xxxx+xxxx
___________xxxx+xxxx/

sonst hätte ich wohl Ärger bekommen...
und hätte alles wieder aufräumen müssen...*phö*
*seuftz* aber das ist mir ja erspart geblieben *lach*...

AAAutsch.....*Polter*...*Krach*...*Schäpper*...
oO AAAUA Oo.. schöne Sch...
jetzt bin ich doch glattweg über die Tastatur gefallen
und voll in Dein GB reingesemmelt...
hoffe hab hier nix putt demacht.....
herrrrjeeeee ~umschau~...
ja nee scheint noch alles ganz und auf seinem Platz zu sein
Phu....Gott sei Dank...
____________ !! //
___________( ô_ô )
__________oo___oo
________/xxxx+xxxx
________xxxx+xxxx/

sonst hätte ich wohl Ärger bekommen...
und hätte alles wieder aufräumen müssen...oO phö Oo
- seuftz- aber das ist mir ja erspart geblieben "lach"...

Deadpool, Dienstag, 15. Juli 2014, 19:39 Uhr

http://s1.directupload.net/images/140715/cfmespjm.gif

Danja, Sonntag, 28. Juli 2013, 11:32 Uhr

Terence Hill...!! <3 Mein heimlicher Schwarm aus Kindheitstagen. Ich bin überrascht, den hier zu sehen, und im Nachgedanken überrascht, dass man ihn nicht häufiger sieht. Hehe.

Und es klingt nach einem witzigen Charakter. Verhinderter Held? *grins* Kann ja nur ins Auge gehen. ;-)

Waro, Samstag, 27. Juli 2013, 01:04 Uhr

Oh... ein Zwilling ; ) (zumindest das obere Bild) :D